TV-Tipp: Wolfgang Bahro und die Freimaurerei im MDR

Wolfgang Bahro (Foto mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Bahro)

Charakter-Darsteller Wolfgang Bahro (den meisten vermutlich als »Jo Gerner« der RTL Erfolgs-Serie »Gute Zeiten, schlechte Zeiten« bekannt) habe ich für mein Buch »Nicht von gestern: Freimaurer heute« porträtiert – wie er zur Freimaurerei gefunden hat, wie er sich seitdem verändert hat uvm. Am Freitagabend soll er ab 22 Uhr zu Gast in der MDR-Talkshow »Riverboat« und in diesem Zusammenhang auch die Freimaurerei Thema sein.

Ich werde Wolfgangs Auftritt leider nicht sehen können, da ich auf Reisen bin, drücke ihm aber jetzt schon von Herzen die Daumen: Er ist ein toller Mensch und es ist wirklich nicht leicht über das »Phänomen Freimaurerei« zu sprechen und dabei möglichst vielem und vielen gerecht zu werden. Ich habe mir dafür in meinem Buch »Freimaurer in 60 Minuten« immerhin 60 Minuten Zeit nehmen können (was schon kaum gereicht hat). In einer Talkshow hat man vielleicht ein Sechstel der Zeit. Wenn überhaupt.

Daher noch mal für alle, die erst nach der Sendung z. B. durch Google diesen Text hier finden und lesen: Mehr über Wolfgang und die Freimaurerei gibt es in »Nicht von gestern: Freimaurer heute« (Infos hier).


Blog abonnieren per Facebook, Twitter oder Mail:

08. Juli 2015 von freimaurer.online
Kategorien: Portraits, Interviews, Presse, Medien | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar
__

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert