Vorbildlich: Youtube-Freimaurer-Film der »United Grand Lodge of England«

Auf die Frage, was Freimaurerei ist, gibt es viele Antworten. Die »United Grand Lodge of England« hat jetzt ein Youtube-Video veröffentlicht, in dem ganz unterschiedliche Menschen – junge Brüder, ältere Brüder und Außenstehende mit Verbindungen zur Freimaurerei – unterschiedliche Antworten geben und verschiedene Aspekte der Freimaurerei lebensnah beleuchten. Das Filmchen ist zwar eindeutig professionell produziert, die Personen wirken aber trotzdem authentisch, weil mitten aus dem Leben und in ihrem Lebensumfeld portraitiert – z. B. beim Rennwagen fahren oder Rugby spielen, im heimischen Wohnzimmer uvm. Und überdies leiert auch keiner der Interviewten irgendwelche hochgestochenen und auswendig gelernten Texte runter. Hier geht’s zum Video bei Youtube (danke an Br. A. K. für den Tipp!) – und falls es euch genauso gut gefällt wie mir, »Daumen hoch« und weitersagen bitte nicht vergessen. :)


Blog abonnieren per Facebook, Twitter oder Mail:

Schließe dich 477 anderen Abonnenten an

06. August 2014 von Philip Militz
Kategorien: Freimaurer 2.0, Portraits, Interviews, Videos, Fotos, Bilder | 1 Kommentar
__

1 Kommentar

  1. Ein toller film von unseren englischen brüdern, die uns so fern scheinen. Aber mit diesem londoner logenhaus kann man natürlich gut andere events veranstalten. Wir werden aber weiter an tagen der offenen tür etc. Teilnehmen, um zu zeigen, dass auch wir eine menge für den demographischen wandel tun, generationsübergreifend nähe herstellen und letztlich auch kritischen fragen und konflikten nicht ausweichen. So ein film motiviert, die Anstrengungen fortzusetzen. Sd

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: